MK Oberperfuss mit Jahresbilanz 2016 und unter neuer Führung

Florian Haselwanter übernimmt die Agenden von Langzeit-Obmann Gerhard Schmid

Die Peter-Anich-Musikkapelle Oberperfuss (PAMO) blickte anlässlich der Jahreshauptversammlung am 3. Dezember auf ein erfolgreiches Musikjahr zurück.

Im vollen Terminkalender der Oberperfer Musikantinnen und Musikanten wurden 2016 zahlreiche Proben und traditionelle Ausrückungen mit Höhepunkten wie dem Frühjahrskonzert und der Teilnahme beim Bezirksmusikfest registriert. Dabei hatte es speziell der Herbst noch einmal in sich. Mit dem Gewinn der Goldmedaille und dem Marsch-Sonderpreis konnte beim Bezirkswertungsspiel am 22. Oktober ein großer musikalischer Erfolg erzielt werden. Kameradschaftlich ist vor allem noch die Reise nach Niederösterreich mit dem Landesüblichen Empfang von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll am 12. November in der Marktgemeinde Absdorf in bester Erinnerung.

In seinem Abschlussbericht ist Obmann Gerhard Schmid stolz auf die hervorragende Entwicklung der PAMO nicht nur im vergangenen Jahr. Er unterstreicht die Freude und Dankbarkeit über das gemeinsame Erreichte. Nach 24 Jahren im Ausschuss und davon 15 Jahre als Obmann übergibt Gerhard Schmid sein Amt planmäßig und geordnet an seinen gewählten jungen Nachfolger Florian Haselwanter.

Der 25-jährige Neo-Obmann hält in seiner Antrittsrede fest, dass er am bisher eingeschlagenen erfolgreichen Weg anknüpfen möchte. Florian Haselwanter freut sich auf die weitere gute Zusammenarbeit mit Erwin Probst, der zumindest bis 2020 als Kapellmeister wiederbestellt wurde. Zusammen mit dem neu formierten Ausschussteam stellt für beide unter anderem die Intensivierung der Jugendarbeit einen wichtigen Schwerpunkt dar.

Weiteres Hauptaugenmerk liegt in naher Zukunft auf der Organisation von zwei hochkarätigen eigenen Veranstaltungen: Am ersten Augustwochenende 2017 richtet die Musikkapelle das bekannte Oberperfer Dorffest aus, beim dem auch das 220-Jahr-Jubiläum der Peter-Anich-Musikkapelle sowie das 10-jährige Bestehen der Jugendkapelle Fezzoforte gebührend gefeiert werden sollen. Und bereits am 30. Dezember 2016 lädt die PAMO zum Jahreswechsel alle Partytiger zur „1. Bad-Taste-Party“ mit „Bacon Pilots & Friends“ ins Peter-Anich-Haus ein.